Werbefläche mieten ...

Lübbenau: Gegen 02:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei am Freitag zu einem Mehrfamilienhaus in die Rudolf-Breitscheid-Straße gerufen. Dort war es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im Keller gekommen. Die Feuerwehr musste das Wohnhaus evakuieren. Wegen der starken Rauchentwicklung erlitten elf Bewohner Verletzungen, die medizinisch behandelt werden mussten. Derzeit ist das Haus nicht mehr bewohnbar. Bewohner wurden durch den ASB untergebracht.

Die Ermittlungen zur Brandursache übernimmt die Kriminalpolizei.