Werbefläche mieten ...

Oberhavel – Erstmeldung: Aus bislang noch unbekannter Ursache sind heute Nachmittag auf der Landstraße 172 bei OT Germendorf zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Eine Person erlag noch am Ort Ihren Verletzungen, drei weitere wurden schwerverletzt. Die L 172 bleibt bis auf Weiteres gesperrt.

Der Rettungswagen brachte einen der schwerverletzten zum Hubschrauber der ca. 500 Meter von der Unfallstelle entfernt auf dem Feld gelandet war

Mehrere Polizei- und Rettungsfahrzeuge kamen zum Einsatz

Nachtrag: 08.09.2020 / Schwerer Verkehrsunfall Oranienburg – Auf der Landstraße zwischen Germendorf und Behrensbrück ereignete sich gestern gegen 17.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 48-jährige deutsche Frau getötet und drei Männer schwer verletzt worden sind. Nach ersten Erkenntnissen bog die Frau mit einem Pkw Opel nach links auf einen Waldweg ab.

Ein von einem 45-jährigen deutschen Mann gesteuerter VW-Transporter befand sich in gleicher Richtung im Überholvorgang. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen der Frau gegen einen Baum gedrückt. Die Frau verstarb noch am Unfallort, der 45-Jährige und die jeweiligen Beifahrer in den Fahrzeugen wurden schwerverletzt zum Teil mit Rettungshubschrauber in Krankenhäuser gebracht.

Die Landstraße musste für etwa fünf Stunden voll gesperrt werden. Ein Unfallgutachter kam zum Einsatz. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird bislang auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.