Werbefläche mieten ...

Landkreis Havelland, Premnitz, Bergstraße - Brand in Mehrfamilienhaus - Donnerstag, 10.09.2020, 23.30 Uhr - Ein Mieter eines Mehrfamilienhauses in Premnitz wählte den Notruf und teilte mit, dass es in einem Raum im Keller des Hauses brennt. Beim Eintreffen der hinzugezogenen Polizeibeamten hatten bereits alle Bewohner das Gebäude verlassen und die Feuerwehr hatte mit den Löscharbeiten begonnen.

Gegen 2:30 Uhr konnten die Löscharbeiten abgeschlossen werden. Eine 35-jährige Bewohnerin des Hauses erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde von Rettungskräften ambulant behandelt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Nach bisherigen Erkenntnissen waren mehrere Müllsäcke in dem Raum in Brand geraten. Die Brandursache ist noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Es kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass es sich hierbei um Brandstiftung handelt. Eine entsprechende Anzeige (schwere Brandstiftung) wurde aufgenommen. Die Untersuchungen am Brandort werden am heutigen Tag fortgesetzt. Dabei soll auch ein Kriminaltechniker zum Einsatz kommen. Da das Mehrfamilienhaus vorübergehend unbewohnbar ist, wurden die Bewohner anderweitig untergebracht.