Werbefläche mieten ...

Oberhavel - Kollision mit Schilderwagen auf BAB 111/ Stolpe – In der Nähe der Anschlussstelle wurde gestern gegen 23.45 Uhr eine Baustelle eingerichtet. Ein 42-jähriger Pole, der mit einem Lkw in Richtung Berlin gefahren war, fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf den Schilderwagen, der dadurch auf das Zugfahrzeug geschoben wurde. Der 42-Jährige und der Fahrer des Zugfahrzeuges verletzten sich und wurden in ein Berliner Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge mussten geborgen werden. Die Richtungsfahrbahn war für mehrere Stunden voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt.