Werbefläche mieten ...

Oberhavel – Erstmeldung: Zwei Fahrzeuge sind heute Nachmittag im Kurvenbereich auf der Landstraße 162 nahe OT Orion zusammengestoßen. Mehrere Rettungswagen mit Unterstützung eines Hubschraubers kamen zum Einsatz. Eine Fahrzeugführerin wurde hierbei schwer- eingeklemmt. Die Feuerwehr der Stadt Kremmen musste mit schwerem Gerät ran, um eine Rettung aus dem völlig zerstörten PKW zu ermöglichen.

Die L 162 ist komplett gesperrt worden.

Nachtrag: 18.15 Uhr/ Unfallstelle ist inzwischen wieder freigegeben. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Nachtrag - Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall Kremmen – In einer Rechtskurve ist die 36-jährige Fahrerin eines PKW Hyundai gestern gegen 14:00 Uhr auf der Landesstraße 162 zwischen Flatow und Dorotheenhof mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenspur geraten und dort mit einem PKW Mazda aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis (Nordrhein-Westfalen) zusammengestoßen.

Dabei wurde die Frau aus Ostprignitz-Ruppin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Kräfte der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Anschließend wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die 42- und 41-jährigen Insassen des zweiten Fahrzeugs wurden ebenfalls schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 35.000 Euro.