Werbefläche mieten ...

Havelland - vermutlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam es heute Nachmittag auf der B 5/Hamburger Allee in Nauen OT Berge zu dem Verkehrsunfall. Der PKW Skoda war im Ortsteil Berge über den Kreuzungsbereich auf die Hamburger Allee aufgefahren wobei der Fahrer ohne ersichtlichen Grund geradeaus frontal gegen den Vorbau eines Wohnhauses fuhr. Rettungskräfte kümmerten sich anschließend um den Verletzten (gebr. etwa 34). Die Polizei nahm den Unfall auf. Am PKW entstand Totalschaden, an der Hauswand selbst nur geringer Sachschaden.

Die Ortsdurchfahrt blieb bis Ende der Rettungsarbeiten auf einen Fahrstreifen gesperrt.

Nachtrag: 27.11.2020 /Nauen, Hamburger Allee - Gegen Hauswand gefahren - Donnerstag, 26.11.2020, 13:20 Uhr - Mit seinem PKW Skoda fuhr ein 86-Jähriger am Donnerstag in Nauen auf der Bahnhofstraße und wollte nach links in die Hamburger Allee einbiegen. Dabei verwechselte er nach bisherigen Erkenntnissen Gas und Bremse und fuhr geradeaus über die Hamburger Allee. Dort prallte er mit seinem Auto gegen eine Hauswand.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall augenscheinlich nicht verletzt, wurde