Werbefläche mieten ...

Schulevakuierung nach Gasaustritt - Kremmen – Gestern gegen 14.15 Uhr fiel bei Arbeiten in den Kellerräumen einer Schule in der Ruppiner Chaussee ein Leck an der Gasheizung auf. Ein Havariedienst kam zum Einsatz, zusätzlich wurden die Feuerwehr und Polizei informiert. Insgesamt wurden 50 Schüler und Lehrer evakuiert. Diese konnten nach der Reparatur der Anlage das Gebäude wieder betreten.

Offenbar handelte es sich um Materialermüdung, welcher zu einem Leck an einem Druckmessgerät geführt hatte.