Werbefläche mieten ...

Oberhavel - Brand an Haus und Scheune - Zehdenick – Die Feuerwehren der Umgebung mussten gestern gegen 21.45 Uhr in den Wesendorfer Weg ausrücken. Eine Scheune war in Brand geraten und die Flammen griffen auch auf ein benachbartes Einfamilienhaus über. Das Feuer konnte gelöscht werden, gegen 02.30 Uhr rückten die Wehren wieder ab. Das Wohnhaus ist derzeit nicht bewohnbar, eine dort lebende 87-jährige Oberhavelerin kam bei Verwandten unter.

Zur Ursache des Brandes wird ermittelt, Kriminaltechniker waren heute am Brandort. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt.