Werbefläche mieten ...

Oberhavel - Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es am Samstagvormittag auf der Leegebrucher Chaussee zwischen den Ortsverbindungen Bärenklau und Leegebruch zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkws. Ein Fiat 500 wollte nach links abbiegen wobei es dann mit einem entgegenkommenden PKW BMW 840 i zur Kollision kam. Beide Insassen des verursachenden Fahrzeugs Fiat, ein 85J sowie die Beifahrerin 77J wurden schwerverletzt und jeweils mit einem Rettungshubschrauber in ein Berliner Krankenhaus gebracht.

Die Autoinsassen des BMWs Fahrer (55) sowie die Beifahrerin (54) erlitten leichte Verletzungen. Beide Unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle blieb bis zum Ende der Bergungsarbeiten komplett gesperrt. Zur genauen Unfallursache laufen nun die polizeilichen Ermittlungen.

Quelle: verkehrsinformationen, pi oberhavel dgl