Hier könnte Ihre Werbung stehen

Landkreis Havelland, Brieselang, August-Bebel-Straße - Mann randaliert am Bahnhof und spuckt Passanten an - Donnerstag, 04.02.2021, 14:00 Uhr - Durch einen Zeugen wurde die Polizei am Donnerstagnachmittag darüber informiert, dass am Bahnhof in Brieselang ein Mann randaliert und Fahrzeuge beschädigt. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten einen 25-jährigen deutschen Staatsangehörigen antreffen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Mann zuvor aus einem Zug ausgestiegen war, in dem er sich bereits aggressiv verhalten haben soll.

Am Bahnhof soll er dann gegen ein Fahrrad und den Außenspiegel eines PKW getreten haben. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Weiterhin habe der Mann nach Zeugenaussagen auf zwei bisher unbekannte Passantinnen gespuckt, die aus einer Unterführung kamen. Während des Einsatzes verhielt sich der 25-Jähriger weiterhin aggressiv und beschimpfte die Beamten lautstark.

Er wurde aufgrund seines psychischen Ausnahmezustands in eine Fachklinik gebracht. Die Besitzer des Fahrrades und des PKW wurden von der Polizei über die Schäden informiert. Es wurden Anzeigen wegen des Anfangsverdachts einer Körperverletzung sowie wegen Sachbeschädigung und Beleidigung aufgenommen.