Hier könnte Ihre Werbung stehen

Landkreis Oberhavel – Erstmeldung – nach Polizeiangaben kam es am Freitagnachmittag in Grieben bei einem Wohnhaus im Dachbereich zum Brandausbruch, Polizei- und Feuerwehr wurde gegen 14.42 Uhr über den Brand informiert. Eine Person, die sich in dem Einfamilienhaus befand, wurde gerettet und medizinisch versorgt.

Wie es zum Ausbruch des Feuers gekommen ist, ist noch ungeklärt. Derzeit ist wegen des noch andauernden Feuerwehreinsatzes die B 167 in Grieben gesperrt.