Hier könnte Ihre Werbung stehen

Menschen im Auflieger  - Oberkrämer – Mitarbeiter des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) riefen gestern Vormittag die Polizei auf den Autohof Oberkrämer in der Eichstädter Chaussee in Vehlefanz. Sie hatten aus einem in Slowenien zugelassenen Auflieger (Plane, Spriegel) herausgestreckte Hände bemerkt. Der Fahrer des Sattelzuges – ein 40-jähriger Bosnier – öffnete den verplombten Auflieger. Auf der Ladefläche befanden sich sechs junge Männer, die offenbar aus Nordafrika gekommen waren.

Die Polizeibeamten leiteten Strafverfahren wegen Schleusung und illegaler Einreise ein und nahmen den Fahrer vorläufig fest. Die Bundespolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.