Spree-Neiße - Heute Vormittag kam ein PKW SUZUKI bei einem Alleinunfall bei Grano von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Auch hier könnte ein medizinisches Problem des 78-jährigen Autofahrers unfallursächlich gewesen sein. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Weitere Ermittlungen zu den Unfallhergang und der Ursache führt die Kriminalpolizei.