Landkreis Potsdam-Mittelmark, Stahnsdorf, Quermathe - Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad - Dienstag, 28.09.2021, 19:30 Uhr - Zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ist es am Dienstagabend in Stahnsdorf gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Motorradfahrer auf der Quermathe in Richtung Ruhlsdorfer Straße gefahren, als ein PKW von einer Parkbucht am Straßenrand in den fließenden Verkehr einfahren wollte. Dabei hatte er den Motorradfahrer offenbar zuvor nicht bemerkt und so kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der 37-jährige Motorradfahrer wurde von seinem Fahrzeug geschleudert und wurde mit schweren Verletzungen durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Auto auf die Seite. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten den eingeklemmten 39-jährigen, ebenfalls schwer verletzten Fahrer aus seinem Auto befreien. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich etwa auf 12.000 Euro. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die Straße vorübergehend gesperrt.