Elbe-Elster - Elsterwerda: Am Mittwoch ereignete sich gegen 10:00 Uhr auf der Lauchhammerstraße/Ecke Siedlungsstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines LKW übersah beim Abbiegevorgang eine auf dem Radweg fahrende Radfahrerin und erfasste sie. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und musste vom Notarzt reanimiert werden. Die 82 Jahre alte Rentnerin wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert, verstarb jedoch später trotz intensiver medizinischer Bemühungen. Die DEKRA wurde zur Unfallaufnahme, die noch andauert, und zur Ermittlung des Unfallhergangs hinzugezogen.

In dem Bereich kam es zu zeitweisen Verkehrsbehinderungen.