Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bad Belzig, OT Kuhlowitz - Scheunenbrand - Sonntag, 03.10.2021, 02:50 Uhr - Am Sonntag gegen 03:00 Uhr alarmierten Zeugen die Feuerwehr über einen Scheunenbrand in Kuhlowitz. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot ausgerückt und führte Maßnahmen zur Brandbekämpfung durch. Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet auf einem Vierseitenhof die Scheune aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Der Brand breitete sich zu einer unmittelbar angrenzenden Scheune des Nachbargrundstückes schnell aus und auch diese Scheune geriet in Vollbrand. Zudem wurde die Fassade eines angrenzenden Hotels durch den Brand beschädigt. Das Hotel musste zur Gefahrenabwehr evakuiert werden.

Für die Hotelgäste organisierten die Verantwortlichen Ersatzunterkünfte. Mittlerweile kann das Hotel wieder voll umfänglich genutzt werden. Die Löscharbeiten konnten erst am Sonntagvormittag beendet werden. Nach vorliegenden Angaben wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt und wurde ärztlich behandelt. Weitere Verletzte sind nach derzeitigen Erkenntnissen nicht zu beklagen. Die Polizei nahm in der Nacht schon erste Ermittlungen zur Brandursache auf. Diese werden derzeit fortgeführt, wenn der Brandort gefahrlos betreten werden kann, ist der Einsatz von speziellen Ermittlern vorgesehen. Eine genaue Schadenshöhe liegt noch nicht vor.