Potsdam-Mittelmark: Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Bundesautobahn 2 zwischen den Anschlussstellen Wollin und Ziesar, ist seit dem frühen Nachmittag die Richtungsfahrbahn Magdeburg komplett gesperrt worden. Nach Polizeiangaben kam es gegen 12.30 Uhr zu einem Unfall, bei dem zwei Fahrzeuge, darunter ein Lastwagen, zusammengestoßen waren. Seit etwa 13.30 Uhr konnten zumindest die linke sowie die mittlere Fahrspur wieder freigegeben werden. Ob bei dem Crash Personen verletzt worden sind, blieb zunächst unklar.

Quelle: antenne brandenburg, pd west brandenburg/havel (bergholz)