Werbefläche1

Oberhavel - Oranienburg  -  Am gestrigen Abend, gegen 19:45 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Angler am Lehnitzsee, wie Jugendliche auf der Steganlage der Turm-Erlebnisscity den dortigen Rettungsring zweckentfremdeten. Dabei warfen sich die Jugendlichen Diesen hin und her, bis einer der Jugendlichen den Rettungsring von der Steganlage entwendete und ohne erkennbare Notsituation im hohen Bogen in den Lehnitzsee warf. Ein solcher Rettungsring dient einzig und allein als Rettungsmittel und zur Verhütung von Unglücksfällen oder zur Hilfeleistung bei Unglücksfällen und wurde ausschließlich aus diesem Zwecke an der Steganlage angebracht.

Gegen den namentlich bekannten 14-jährigen Jugendlichen wurde eine Anzeige wegen Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln aufgenommen.