Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Potsdam-Mittelmark: Fußgänger stirbt bei tragischen Unfall in Werder, Sanddornweg Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang Montag, den 15.12.2014, 11.20 Uhr Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagvormittag gegen 11.20 Uhr im Sanddornweg in Werder an der Havel. Der Fahrer eines Betonmischer-LKW mit Berliner Kennzeichen erfasste beim Anfahren von einer Freifläche, auf dem Bürgersteig, eine ältere Dame, die sich zu diesem Zeitpunkt unmittelbar vor dem LKW befand.

Die 92-jährige Frau wurde überrollt und verstarb noch an der Unfallstelle. Eine 95-jährige Seniorin, die mit der 92-Jährigen unterwegs war, wurde von dem LKW leicht an der Schulter gestreift, blieb aber unverletzt. Der LKW –Fahrer (34) hatte zuvor an einer dortigen Baustelle Beton ausgeliefert. Ein Rettungshubschrauber war zur Unfallstelle beordert worden und dort auch gelandet. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock. Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein KFZ-Sachverständiger angefordert, der die Unfallstelle untersuchte.