Werbefläche1

Landkreis Havelland: Verletztes Mädchen bei Unfall in Rathenow; Milower Landstraße Unbekannter fuhr Kind an- Kripo sucht Zeugen 15.12.2014; 14.50 Uhr Bei einem Verkehrsunfall ist am Montagnachmittag in Rathenow ein achtjähriges Kind schwer verletzt worden.

Das Mädchen war auf dem Weg von der Schule nach Hause und hat in der Milower Landstraße die Fahrbahn am Fußgängerüberweg überquert. In diesem Moment kam ein bislang noch unbekannter Autofahrer aus der Ausfahrt bei Kaufland, bog nach links in die Milower Landstraße ab und erfasste das Mädchen. Daraufhin stieg die Beifahrerin aus und brachte das Kind zu Fuß nach Hause. Ihren Namen hinterließ die Frau nicht, sie sprach auch nicht mit den Eltern der Kleinen. Die Mutter stellte ihre Tochter einem Arzt vor, der sie sofort ins Krankenhaus einwies. Der Vater erstattete dann am Abend Anzeige bei der Polizei. Nun ermittelt die Kripo.