Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Berlin-Lichtenberg - Leichte Verletzungen erlitt eine Frau gestern Abend bei einem Verkehrsunfall mit einem Notarztwagen der Feuerwehr in Lichtenberg. Die 30-jährige Autofahrerin war gegen 17.50 Uhr an der Kreuzung Siegfried-/Rüdigerstraße mit dem mit Blaulicht und Martinshorn fahrenden Einsatzfahrzeug zusammengestoßen.

Die Frau kam mit Schwindelgefühlen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik.