Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Kreis Ostprignitz-Ruppin - Vorerst keine Betankung bei der Tankstelle im Ortsteil Liebenthal möglich. Am Sontagmorgen brach vermutlich im Lagerraum der Tankstelle Agip eine Feuer aus, was in weiterer Folge auch sehr rasch auf den Verkaufsraum ausbreiten konnte.

Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren, die mit etwa 70 Kameraden und zahlreichen Löscheinsatzwagen am Brandort waren, wurde die totale Zerstörung samt Zapfsäulen verhindert. Nach Medienberichte soll ein Schaden in Millionenhöhe bei dem Brand des Tankstellengeländes in Heiligengrabe-Liebenthal entstanden sein. Die Polizeidirektion Nord geht aktuell von einen technischen Defekt aus (Q:maz.de). 

Nachtrag zur Erstmeldung. Lagerraum abgebrannt Liebenthal – Aus bisher unbekannter Ursache brannte am 28.12.14 gegen 06.25 Uhr ein Lagerraum einer Tankstelle in der Dorfstraße. Hier gab es nach Zeugenangaben eine Stichflamme und der Strom fiel aus. Daraufhin begann es zu brennen, wobei der Lagerraum abbrannte und der Verkaufsraum beschädigt wurde. Ein Mitarbeiter der Tankstelle zog sich bei Löschversuchen eine Rauchgasintoxikation zu, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurde. Die Feuerwehr löschte den Brand und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf die Tankbehälter. Es entstand hoher Sachschaden. Kriminaltechniker werden am heutigen Tag den Brandort untersuchen.