Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Prignitz – Am 05.11.14 um 06.15 Uhr stieß der Fahrer eines PKW VW auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Sarnow und Kemnitz mit einem Reh zusammen. In weiterer Folge geriet der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wir auf 5000,- Euro geschätzt.

Am 05.11.14 um 18.05 Uhr stieß der Fahrer eines PKW VW auf der L 111 zwischen Pritzwalk und Putlitz mit einem Reh zusammen. Hier entstand ein Sachschaden von 500,- Euro. Das Reh verendete am Unfallort.

Gleiches Schicksal ereilte dann um 19.30 Uhr eine Fahrerin eines PKW Opel, die die K7034 aus Richtung Bentwisch kommend in Richtung Motrich befuhr. Sie stieß mit einem Dachs zusammen, der am Unfallort verendete. Die Schadenshöhe wurde mit 1000,- Euro beziffert.

Am 06.11.14 um 03.50 Uhr stieß die Fahrerin eines VW-Transportes auf der L 111 zwischen Steffenshagen und Triglitz mit einem Stück Dammwild zusammen. Hierbei entstand ein Schaden von 500,- Euro.