Werbefläche mieten ...

Landkreis Prignitz: Fahrlässigkeit von Autofahrer führt zu kleinen Unfall in Perleberg – Der Fahrer stieg heute Morgen gegen 07.15 Uhr in der Straße Am Wandrahmen aus seinem Pkw Audi, um einen sechsjährigen Jungen zur Schule zu bringen. Der Fahrzeugschlüssel steckte noch im Wagen und der Rückwärtsgang war eingelegt, das Radio war noch an.

Der Mann hatte aus dem Kofferraum etwas geholt und dabei den Jungen gebeten, den Schlüssel im Zündschloss zu drehen und ihn abzuziehen. Der Mann stand neben der geöffneten Beifahrertür, als der Junge den Schlüssel in die falsche Richtung drehte, der Motor startete und der Wagen ruckartig durch den eingelegten Rückwärtsgang nach hinten fuhr. Dabei verlor der Mann das Gleichgewicht, stürzte und sein Bein wurde von einem Wagenrad überrollt. Ein bisher nicht bekannter Zeuge befreite den Mann unter dem Auto und er wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Perleberg gebracht, aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen.