PM - Erstmeldung - Video - Am späten Nachmittag kam es in der Gem. Roskow auf einem Grundstück in Weseram zu einem Brand in voller Ausdehnung. Bisher bekannt ist, das ein Nebengebäude auf einem Grundstück in der Ernst-Thälmann-Str. aus bisher noch ungeklärter Ursache in Brand geraten ist.

Die dadurch entstandene schwarze Rauchentwicklung war Kilometer weit sichtbar. Die Feuerwehren des Amtes Beetzsee rückten mit zahlreichen Kräften an. Anwohner unterstützten zeitweise die ersten Kräfte. Vor Beginn der Löscharbeiten musste schnell eine Wasserleitung hergestellt werden.

Nachtrag - Roskow, OT Weseram - Fahrlässige Brandstiftung - 19.05.17, 17:15 Uhr - Auf einem Bauernhof geriet ein Holzunterstand von ca. 10m x 5m in Brand. Darunter lagerte der Eigentümer u.a. eine Baurüstung und einen privaten Traktoranhänger mit Mais, die vollständig zerstört wurden.

Vermutlich waren unsachgemäß durchgeführte Flexarbeiten des Eigentümers, in der Nähe des trockenen Maises, die Ursache für den Brand. Nach den Arbeiten hatte er sich zunächst entfernt und musste bei Rückkehr den Vollbrand feststellen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Personen und andere Gebäude waren zu keiner Zeit in Gefahr. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000- 30.000,-€.