Ostprignitz-Ruppin - Update: 15.14 Uhr - Wie die Polizei in Neuruppin mitteilte ist seit den Donnerstagmorgen (6.15 Uhr) die Feuerwehr im Storchendorf Linum im Einsatz, hier kam es zu Brand eines leerstehenden Gebäudes. Es ist wohl mehr ein Schwelbrand gewesen.

Kriminaltechniker der Polizei werden im laufen des Tages den Brandort untersuchten, Brandstiftung kann hierbei nicht ausgeschlossen werden.

Nachtrag - Brand eines leerstehenden Wohnhauses - Linum – Heute Morgen gegen 06.10 Uhr wurde in der Nauener Straße der Brand eines leerstehenden Wohnhauses gemeldet. Offenes Feuer war jedoch zunächst nicht erkennbar. Kameraden der Feuerwehr stellten einen Schwelbrand im Dach des Gebäudes fest und löschten diesen. Erste Ermittlungen ergaben einen dringenden Tatverdacht gegen zwei 17-jährige Jugendliche. Kriminaltechniker untersuchten den Brandort. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Quelle: pd-nord (feierbach)

.... HTML ...