Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Kreis Oberhavel: Wie heute Nachmittag bekannt wurde, kam es gegen 12.01 Uhr zwischen den Ortsverbindungen Großwoltersdorf-Wolfsruh und Sonnenberg-Schulzendorf zu einem frontalen Zusammenstoß von zwei Pkws. Bei dem Crash wurden beide Fahrzeugführer sowie zwei Kinder (7,12j) verletzt, Rettungskräfte brachten alle Verletzten in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge darunter ein Skoda Octavia sowie ein Mercedes C-Klasse waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Westhavelland - Wie durch Medienberichte bekannt wurde, ist heute Morgen durch Passanten eine leblose männliche Person im Hohennauener See entdeckt worden. Durch Rettungskräfte wurde der Körper schließlich geborgen, ein Notarzt am Ort konnte nur noch den Tod des Mannes (94) feststellen. Von Einwirkung dritter wird seitens der Polizei nicht ausgegangen, vielmehr geht man hierbei von einem Unglücksfall aus.

Landkreis Havelland, Bundesautobahn 10, Raststätte Wolfslake-Ost, Fahrtrichtung Autobahndreieck Havelland - Auffahrunfall mit Verletzten - Sonntag, 06.10.2019, 13:17 Uhr - Eine 28-jährige Fahrerin eines Pkw Nissan befurh gestern die BAB 10 in Fahrtrichtung Autobahndreieck Havelland. Aufgrund eines beginnenden Staus verlangsamte sie die Fahrt, bis sie schließlich stand.

Landkreis Havelland, Nauen, Am Schlangenhorst - Motorradfahrer stürzt auf Dieselspur Samstag, 05.10.2019, 13:25 Uhr - Ein 59-jähriger Motorradfahrer rutschte am Samstag auf einer Dieselspur auf der Straße Am Schlangenhorst aus und stürzte. Zuvor hatte ein Busfahrer nach dem Tankvorgang den Deckel nicht richtig geschlossen, sodass dieser auf der anschließenden Fahrt Kraftstoff verlor. Der 59-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt und begibt sich selbstständig zu einem Arzt.

Schwedt/Oder – Unfall forderte Todesopfer Am 07.10.2019, gegen 05:05 Uhr, wurde die Polizei nach Passow/Wedemark gerufen. Dort war ein Mann bei einem Unfall so schwer verletzt worden, dass er wenig später den Verletzungen erlag. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 43-jährige polnische Staatsbürger seine Sattelzugmaschine Scania mit einem Auflieger verbinden wollen. Doch rollte das Gespann plötzlich los und klemmte den Mann gegen einen in unmittelbarer Nähe geparkten weiteren Sattelzug.