Werbefläche mieten ...

Landkreis Havelland, Milower Land, Bützer, Rathenower Straße - Am Montagnachmittag befuhren zwei Kräder die Landesstraße 96 in Richtung Milow. In Höhe des Ortseinganges Bützer verringerte die Fahrerin des vorausfahrenden Motorrades die Geschwindigkeit. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ihr hierbei der nachfolgende Motorradfahrer auf. Beide verloren daraufhin die Kontrolle über ihre Kräder, kamen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzten. Der 51-Jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwerverletzt.

Havelland - Am frühen Montagnachmittag befuhr ein Kleintransporter die L 16 in Richtung Pausin, als ihm plötzlich ein PKW straßenmittig entgegenkam. Der Transporterfahrer musste dem PKW ausweichen, kam hierbei jedoch von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der 56-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus.

Oberhavel - Kollision mit Schilderwagen auf BAB 111/ Stolpe – In der Nähe der Anschlussstelle wurde gestern gegen 23.45 Uhr eine Baustelle eingerichtet. Ein 42-jähriger Pole, der mit einem Lkw in Richtung Berlin gefahren war, fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf den Schilderwagen, der dadurch auf das Zugfahrzeug geschoben wurde. Der 42-Jährige und der Fahrer des Zugfahrzeuges verletzten sich und wurden in ein Berliner Krankenhaus gebracht.

Ostprignitz-Ruppin - Drei Personen verletzt - Rheinsberg – Ein Rettungshubschrauber kam heute nach einem Verkehrsunfall zwischen Köpernitz und Schulzendorf (OHV) zum Einsatz. Gegen 09.30 Uhr war ein 77-jähriger Berliner mit einem Pkw Nissan auf die Landesstraße gefahren und hatte dabei offenbar einen vorfahrtberechtigen Pkw Skoda übersehen, der von einem 72-jährigen Berliner gesteuert wurde.

Landkreis Havelland, Nauen, Bahnhof Körperverletzung - Samstag, 12.09.2020, 20:33 Uhr - Am Samstagabend begegneten sich im Bereich des Bahnhofes zwei Mädchen, die sich kennen. Aus bislang unklarer Ursache gerieten sie hier zunächst in eine verbale Auseinandersetzung. Wenig später seien sie sich auf einem Bahnsteig erneut begegnet.