Werbefläche mieten ...

Nauen, Berliner Straße - Zusammenstoß durch Vorfahrtsfehler - Mittwoch, 25.11.2020, 07:50 Uhr - In der Berliner Straße in Nauen stießen am Mittwochmorgen ein Lastwagen und ein Pkw zusammen. Der Kipperfahrer hatte einen vorfahrtsberechtigten Opel übersehen. Personen wurden durch den Aufprall nicht verletzt. Zur Höhe der an den Fahrzeugen entstandenen Schäden konnten zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch keine Angaben gemacht werden.

Ostprignitz-Ruppin - Wegen Wespe am Baum gelandet Herzberg (Mark) – Weil sie nach eigenen Angaben von einer Wespe im Wagen abgelenkt wurde, ist eine 46-jährige Berlinerin gestern gegen 15:30 Uhr zwischen dem Abzweig Schönberg und Herzberg von der Bundesstraße 167 abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Erstmeldung: Zu einem noch ungeklärter Vorfall kam es heute Vormittag in Berlin-Mitte mitten im Regierungsviertel. Hier hat ein PKW VW Golf Kombi das Einfahrtstor des Kanzleramtes gerammt, vermutlich aus politisch motivierten Gründen (Schriftzüge auf PKW). Der Fahrer befindet sich eigentlich im Rollstuhl. An der Toreinfahrt sind deutlich Schäden sichtbar.

Havelland: Aus bislang noch unbekannter Ursache ist heute Morgen ein Kleintransporter aus Fahrrichtung Brandenburg/Havel kommend in Fahrtrichtung Nauen im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen durch den Grünstreifen und prallte anschließend gegen eine massive Baumgruppe. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen, ein Rettungshubschrauber (ADAC) brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Einsatzkräfte mussten am Ort zwei Bäume zur Sicherheit fällen.

Telekommunikationsanlage zerstört Karstädt – In der Gewerbeallee in Postlin sind in einem Gebäude der Telekom mehrere Kabelstränge durchtrennt worden. Wegen einer Leitungsstörung war ein Mitarbeiter zu dem Hauptverteilungszentrum für verschiedene Telekommunikationsmedien (Internet, Festnetz und Fernsehen) gefahren und hatte dort einen aufgeschnittenen Maschendrahtzaun und eine gewaltsam geöffnete Tür vorgefunden.