Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung: Zu einem Polizei- und Rettungseinsatz kam es heute Morgen gegen 7.19 Uhr auf der Landstraße 20 im Bereich der Gemeinde Dallgow-Döberitz. Wie die Polizeidierektion West (Brandenburg/Havel) bestätigte war aus bislang noch unbekannter Ursache ein PKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer (19) wurde dabei verletzt.

Frau mit Messer verletzt Perleberg – Eine 44-jährige Prignitzerin wurde gestern Abend in der Dobberziner Straße von einem 19-jährigen Deutschen angesprochen. Der junge Mann verlangte ihr Mobiltelefon und die Fahrzeugschlüssel zu dem Pkw, an dem sie stand. Es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung, bei der die Frau von dem 19-Jährigen mit einem Messer verletzt wurde. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden. D

Landkreis Havelland, Falkensee, Kreuzung von Post- und Bahnhofstraße - Fußgänger läuft über rote Ampel und verunfallt - Mittwoch, 27. November 2019, 17:28 Uhr - Ein 23-jähriger Fußgänger überquerte am Mittwochabend offenbar bei Rot die Ampel an der Kreuzung von Poststraße und Bahnhofstraße in Falkensee. Eine 30-jährige Audi-Fahrerin konnte eine Kollision mit dem Fußgänger nicht mehr verhindern.

Barnim - Seefeld – PKW gegen Baum gefahren und mehrfach überschlagen - Am Morgen des 28.11.2019 ereignete sich auf der B158 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Polen kommender Audi A6 war hier aus bislang noch nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, mit einem Baum zusammengestoßen und hatte sich mehrfach überschlagen.

Landkreis Havelland, Nauen, Kreuzung von Karl-Thon- und Berliner Straße - Autounfall mit verletztem Fußgänger - Dienstag, 26. November 2019, 22:21 Uhr - An der relativ spärlich beleuchteten Kreuzung von Karl-Thon-Straße und Berliner Straße kam es am Dienstagabend zu einem Unfall. Eine 52-Jährige wollte mit ihrem PKW von der Berliner Straße nach links in die Thon-Straße abbiegen. Sie nahm dabei einen 34-jährigen Fußgänger, der die Straße überquerte, zu spät war.