Nachdem Freitagvormittag eine Regionalbahn kurz vor dem Bahnhof Joachimsthal entgleiste, ermittelt die Bundespolizei nun wegen Gefährdung des Bahnverkehrs. Gegen 8:50 Uhr meldete die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG die Entgleisung des RB 61357 auf der Fahrt von Eberswalde nach Templin.

Landkreis Havelland, Schönwalde-Glien, Landesstraße 16, zwischen Wansdorf und dem Abzweig nach Schönwalde - PKW kollidiert mit Baum Freitag, 12. April 2019, 06:31 Uhr - Ein 58-jähriger Autofahrer überholte am Freitagmorgen auf der L16 einen anderen PKW. Plötzlich zog dieser PKW nach links, sodass der 58-Jährige, um einen Unfall zu vermeiden, ebenfalls nach links auswich. Dadurch kam er von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum.

Dallgow-Döberitz, Döberitzer Weg - Schaufensterscheibe eingeschlagen 10.04.2019 06:34 Uhr - Durch einen Mitarbeiter der zuständigen Sicherheitsfirma wurde der Polizei eine Alarmmeldung im Havelpark gemeldet. Durch den Mitarbeiter konnte noch vor Eintreffen der Polizeibeamten der festgestellte Einbruch bestätigt werden.

Erstmeldung: Am Nachmittag waren auf dem südlichen Berliner Ring der A10 zwischen der Anschlussstelle Ferch und dem Dreieck Potsdam fünf Lastwagen an einem Unfall beteiligt, vier Fahrzeugführer wurden dabei verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der fließt aktuell an der Unfallstelle vorbei, es kommt dennoch zu Stau Erscheinungen in Fahrtrichtung Frankfurt (Oder).

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Stahnsdorf - Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes Mittwoch, 10.04.2019, 23:30 Uhr - In einem Stahnsdorfer Übergangswohnheim für Asylsuchende, kam es in der vergangenen Nacht zwischen zwei Bewohnern aus bislang ungeklärter Ursache zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Im Laufe dieser Auseinandersetzung soll ein 22-jähriger Somalier mit einem Messer auf einen 27-jährigen Somalier eingestochen haben.