Werbefläche mieten ...

Landkreis Havelland, Nauen, Bahnhof - Nach mehreren Sachbeschädigungen Nacht im Polizeigewahrsam - Samstag, 20.06.2020, 18:30 Uhr - Durch einen Zeugen wurde die Polizei informiert, dass eine männliche Person am Bahnhofsvorplatz randaliert, dass er Scheiben von Telefonhäuschen zertrümmert. Der Tatverdächtigte konnte durch verständigten Polizeibeamten gestellt werden. Da der Tatverdächtige zum Feststellzeitpunkt stark alkoholisiert war und zudem aggressiv wurde er, um weitere Straftaten zu verhindern, zu Polizeiinspektion Falkensee verbracht und verbliebt dort bis zur Ausnüchterung.

Landkreis Havelland, Dallgow- Döberitz, Wilmsstraße - Unter Alkoholeinfluss Streifenwagen gerammt - Samstag, 20.06.2020, 01:05 Uhr - Ein aufmerksamer Autofahrer meldete der Polizei einen Pkw, welcher in Schlangenlinien von der B5 nach Dallgow fuhr. Polizeibeamte versuchten den Pkw Opel Corsa zu stoppen, um eine Kontrolle durchzuführen. In der Wilmsstraße fuhr die Opelfahrerin gegen den Streifenwagen, wobei sie sich selbst verletzte. Durch die Polizeibeamten wurde Alkoholgeruch wahrgenommen, eine Blutentnahme wurde angeorndet.

Berlin / Oberhavel - A111 / Oranienburg mit Polizeifahrzeug kollidiert - Am Samstagabend versuchte sich ein 33-jähriger irischer Fahrer eines Toyota SUV gegen 23:15 Uhr auf der A111 mit hoher Geschwindigkeit einer Verkehrskontrolle durch Berliner Zivilbeamte zu entziehen und konnte schließlich am Kreuz Oranienburg gestoppt werden. Im Zuge des Anhaltens kollidierte der PKW mit einem stehenden Polizeifahrzeug. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab beim Fahrer 0,44 Promille.

Zepernick – Polizeibeamte verunfallt Auf der Anfahrt zu einem gegenwärtigen Einbruchsdiebstahl kam ein Funkstreifenwagen am 21.06.2020 gegen 02:02 Uhr in einer Kurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die beiden 28- und 30-jährigen Polizeibeamten erlitten teils schwere Verletzungen und mussten anschließend in zwei Krankenhäuser verbracht werden.

Nauen, Berliner Straße - Einbruch in Restaurant - 17.06.2020, 22:00 Uhr - 18.06.2020, 09:00 Uhr - Bargeld aus der Kasse eines Restaurants in der Berliner Straße in Nauen erbeuteten unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag. Durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster waren diese in das Gebäude eingestiegen. Ein Kriminaltechniker der Polizei übernahm die Sicherung von Spuren. Zur Höhe des angerichteten Gesamtschadens können noch keine Angaben gemacht werden.