Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Havelland: Polizei sucht dringend Zeugen zu umher laufenden Exhibitionisten in Falkensee; Eichkätzchenallee Erneut sucht die Polizei nach Exhibitionisten 07.01.2015; 13.50 Uhr Am Mittwochabend wurde der Polizei in Falkensee ein Exhibitionist gemeldet. Gegen 13.45 Uhr hatte ein 17 Jahre altes Mädchen den Zug am Bahnhof Finkenkrug verlassen. Auf dem Weg nach Hause ging die spätere Geschädigte die Eichkätzchenallee entlang, als sie am Waldgebiet plötzlich von einem Fahrradfahrer überholt wurde.

Landkreis Havelland: Mit Fahrrad gegen Auto gestürzt Falkensee, Friedrich-Engels-Straße Auf dem Heimweg von der Schule verletzt Mittwoch, 07.01.2015, 13:40 Uhr Ein 11-jähriger Junge aus Falkensee befand sich am frühen Mittwochnachmittag auf dem Heimweg von der Schule.

Landkreis Potsdam-Mittelmark: Waffen bei Autofahrer sichergestellt  Beelitz, Ortsteil Busendorf Verstoß Waffengesetz Dienstag, den 06.01.2015, zwischen 21.10 Uhr und 22.30 Uhr Die Polizei war am Dienstagabend verständigt worden, nachdem Zeugen beobachtet hatten, wie durch Insassen eines schwarzen Opel auf Höhe der Bushaltestelle in der Lehniner Straße mehrfach mit einer „Waffe“ umhergeschossen worden sein soll.

Ein Betreuer eines 26-jährigen psychisch kranken Mannes informierte gestern die Polizei darüber, dass dieser im Besitz von Waffen sein soll. Da nicht auszuschließen war, dass der Mann diese gegen sich oder andere einsetzen wird, wurde die Staatsanwaltschaft Neuruppin informiert, welche eine sofortige Durchsuchung der Wohnung in der Frijedrich-Wolf-Straße anwies.

Berlin - Hellersdorf: Mitarbeiter des Jobcenter Marzahn angegriffen und verletzt. Zu einer Körperverletzung durch einen 28-Jährigen kam es gestern Nachmittag in einem Marzahner Jobcenter. Nachdem der Mann bereits mit mehreren Mitarbeitern des Centers an der Allee der Kosmonauten in Streit geraten war,