Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Zehdenick - Mit Baum kollidiert  – Mit einem Leichtkraft-Pkw Aixam (45 km/h) kam ein 77-Jähriger aus dem Landkreis Märkisch-Oderland heute gegen 05.15 Uhr zwischen der Siedlung II und Krewelin nach links von der Fahrbahn der Landesstraße ab. Der Wagen kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer und seine 55-jährige Beifahrerin wurden dabei verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ca. 6.000 Euro Sachschaden. Die Fahrbahn musste bis etwa 07.00 Uhr gesperrt werden.

Landkreis Havelland, Rathenow, Puschkinstraße - Schwere Brandstiftung Montag, 05. August 2019, 01:25 Uhr - In der Wohnung eines 26-jährigen Rathenowers in einem Mehrfamilienhaus brach in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Feuer. Alarmierten Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es das Feuer zu löschen. Die Polizei nahm den Mann, nachdem er versucht hatte die Löschmaßnahmen zu behindern, zunächst in Gewahrsam.

Stadt Brandenburg an der Havel, Bahnstrecke Brandenburg / Potsdam Bahnunfall mit tödlich verletzter Person 03.08.2019, 10:06 Uhr - Um 10:06 ereignete sich auf der Bahnstrecke Brandenburg / Potsdam Höhe des Brandenburger Einkaufszentrum Wust ein Bahnunfall. Ein in Richtung Potsdam fahrender Regionalexpress erfasste einen im Gleis befindlichen 40jährigen Mann aus Brandenburg an der Havel.

Erstmeldung: Zu einem Gewaltverbrechen kam es wohl ab Sonntagabend in Brandenburg an der Havel. Der Tatverdächtige 24-Jährige, der mit dem Opfer in der Wohnung zusammen gelebt hat, ist auf der Flucht. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei Land Brandenburg laufen.

Prignitz - Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit einem Folgeunfall auf der Gegenspur musste heute am späten Nachmittag die A24 zwischen Pritzwalk und Meyenburg auf beiden Seiten zeitweise gesperrt werden. Bei den Unfällen waren jeweils zwei PKW beteiligt, es wurden fünf Menschen teils schwerverletzt. Der Zweite Folgeunfall wurde vermutlich durch Gaffer provoziert.