Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Ostprignitz-Ruppin - Nach Medienberichte kam es heute in der Gemeinde Wusterhausen (Dosse) zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem der Fahrer ums Leben kam. Es war vermutlich überhöhte Geschwindigkeit, als der PKW bei Dessow von der Straße ab kam und anschließend gegen einen Baum fuhr, der Fahrer (32) wurde dabei auf dem Fahrzeug geschleudert und erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Landeshauptstadt Potsdam, Nördliche Innenstadt, Lustgartenwall Mann versucht Luftgewehr von Jahrmarkt zu entwenden Donnerstag, 10. Oktober 2019, 22.55 Uhr - Der Sicherheitsdienst des Potsdamer Oktoberfestes bemerkte am Donnerstagabend, wie ein 23-jähriger Mann ein Luftdruckgewehr von einer Schießbude entnahm und damit anschließend versuchte das Festgelände zu verlassen. Dies wurde jedoch verhindert und der Mann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der der 23-Jährige keine Personaldokumente mitführte, musste seine Identität im Polizeirevier Potsdam geklärt werden.

Nauen, Ortsteil Lietzow - Hoher Sachschaden durch Einbruch 09.10.2019, 07:20 Uhr - Auf etwa 10.000 Euro wird der durch Diebe angerichtete Schaden bei einem Einbruch in eine Firma im Nauener Ortsteil Lietzow geschätzt. Die Unbekannten waren in der Nacht zum Donnerstag durch das Aufbrechen einer Tür in ein Gebäude eingedrungen und hatten mehrere Räume durchsucht. Auch in einen auf dem Firmengelände stehenden Baucontainer und einen Bauwagen verschafften sich die Eindringlinge Zutritt.

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Schwielowsee, Geltow, Hauffstraße - Verletzte Fahrgäste nach Vollbremsung - Donnerstag, 10. Oktober 2019 - Nachdem der Fahrer eines Linienbusses am Donnerstagvormittag eine Gefahrenbremsung in der Geltower Hauffstraße machen musste, kamen mehrere Fahrgäste (darunter vier Kinder) im Bus zu Fall. Zehn von ihnen wurden dadurch leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die zehn Fahrgäste, mit Prellungen und Schürfwunden, zwecks weiterführender Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus.

Landkreis Havelland, Wustermark, Hamburger Straße - Unfall mit zwei verletzten Autofahrern Mittwoch, 09. Oktober 2019, 19:07 Uhr - Ein 53-jähriger Autofahrer beachtet am Mittwochabend in der Hamburger Straße die Vorfahrtsregelung nicht ausreichend. Der Mann nahm einer 54-Jährigen mit ihrem PKW die Vorfahrt und beide Autos stießen zusammen. Der Fahrer und die Fahrerin wurden beide verletzt und mussten von Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.