Werbefläche mieten ...

Havelland - Erstmeldung: Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es heute bei Ketzin/Havel zu einem Brandausbruch mit größerer Ausdehnung. Wie die Feuerwehr mitteilte brannten rund vier Hektar Fläche darunter zwei Getreidefelder. Die Feuerwehr konnte mit massivem Löschangriff das Feuer rechtzeitig eindämmen. Mehrere Wehren aus dem Osthavelland waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz (Ketzin mit Ortsteile, Brieselang, Nauen und Potsdam).

Update: 15.07.2020,02.25 Uhr/ Landeshauptstadt Potsdam/Berlin; Stahnsdorfer Straße; Waldgebiet/ Tatverdächtiger im Bereich Berlin-Wannsee festgenommen  - Junge Frau meldet Vergewaltigung – Täter flüchtet vor der Polizei Dienstag, 14. Juli 2020, 11:15 Uhr - Der Polizei wurde am heutigen Vormittag von einer Passantin mitgeteilt, dass sie eine junge Frau im Waldgebiet angetroffen habe, welche offensichtlich unter Schock stand und angab, gerade vergewaltigt worden zu sein.

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brück, Baitz, Wirtschaftsweg nach Trebitz - Traktor und Heuballen in Brand geraten Montag, 13. Juli 2020, 18:30 Uhr - Die Bad Belziger Polizei wurde am Montagabend auf den Verbindungsweg zwischen Baitz und Trebitz gerufen. Feuerwehr und Rettungsdienst waren dort im Einsatz, nachdem ein Traktor in Brand geraten war. Zuvor bemerkte dessen Fahrer (46), wie erst leichter Rauch aus dem Armaturenbrett drang, es danach wohl auch eine Stichflamme gegeben haben soll, wodurch plötzlich der gesamte Motorraum in Flammen gestanden habe. Der Traktorfahrer versuchte dann zwar selbst die Flammen zu bekämpfen, schaffte es jedoch nicht.

Seit Freitag, dem 08.05.2020, wird die 16-jährige Felicia S. aus Falkensee vermisst. Sie hatte an diesem Tag gegen 07.45 Uhr ihre Unterkunft in einer Wohneinrichtung verlassen und ist seitdem nicht zurückgekehrt. Felicia war bereits in der Vergangenheit über mehrere Wochen abgängig, kehrte jedoch immer wieder zurück bzw. meldete sich zwischendurch bei der Wohneinrichtung oder bei ihrer Mutter. Der letzte Kontakt dieser Art fand im Juni statt. Hier meldete sie sich bei Ihrer Mutter und gab an, eine Ausbildung in Dresden zu absolvieren. 

Landkreis Havelland, Nauen, Stadtpark - Jugendlichen Drogen angeboten - Freitag, 10.07.2020, 15:30 Uhr - Ein 34-Jähriger rief am Freitagnachmittag die Polizei und gab an, dass er gegen seinen Willen festgehalten wird. Den eintreffenden Beamten gegenüber gab der Mann an, dass er außerdem von einem Jugendlichen geschlagen wurde und dies anzeigen möchte. Schließlich stellte sich bei den Ermittlungen vor Ort heraus, dass der 34-Jährige offenbar zuvor einer Gruppe Jugendlicher wiederholt Betäubungsmittel angeboten hatte, was diese jedoch ablehnten. Als die Jugendlichen die Polizei über den Vorfall informieren wollten, habe der Tatverdächtige flüchten wollen.