Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Havelland, Brieselang, Bredow – Bundesstraße 5 Az. Nauen - Bei Verkehrsunfall verletzt Dienstag, 22. Oktober 2019, 08:00 Uhr - Beim Einfahren in den Kreisverkehr missachtete eine 54-jährige Audi-Fahrerin, am Dienstagmorgen die Vorfahrt eines Fords. Dessen 44 Jahre alte Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall drehte sich der Ford im Kreisverkehr. Dabei wurde die Ford-Fahrerin leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus.

Landkreis Havelland, Falkensee, Falkenhorst, Rotkehlchenstraße PKW-Brand Montag, 21. Oktober 2019, 04:22 Uhr - Aus bislang unbekannten Gründen geriet in der Nacht von Sonntag auf Montag ein PKW Ford eines 54-Jährigen in Falkenhorst in Brand. Das Feuer breitete sich vom Wagen des Mannes auf einen in der Nähe stehenden PKW VW einer 50-Jährigen aus. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Beide Fahrzeuge wurden durch das Feuer beschädigt.

Landkreis Havelland, Nachtrag - Paulinenaue, Selbelang, Hamburger Straße Unfall mit Verletztem Sonntag, 20. Oktober 2019, 14:39 Uhr - Ein Motorrad und ein PKW wurden am Sonntag in einen Unfall verwickelt. Eine 38-jährige Autofahrerin war in Selbelang auf der Hamburger Straße unterwegs und wollte auf die B5 in Richtung Pessin auffahren. Dabei übersah die Frau einen vorfahrtsberechtigten 65-jährigen Motorradfahrer. Der Kradfahrer versuchte einen Zusammenstoß durch ein Ausweichmanöver zu verhindern, dies gelang ihm aber nicht.

Landeshauptstadt Potsdam - Ermittlungsgruppe erbittet weitere Hinweise für die Suche nach der vermissten Britney - Der Aufenthaltsort der vermissten Jugendlichen konnte bisher nicht bekannt gemacht werden. Die proaktiven Suchmaßnahmen der Polizei im Bereich des Fundorts von persönlichen Gegenständen im Nuthepark bzw. in den umliegenden Gewässern wurden am Donnerstagabend, nach umfangreicher Absuche des Bereiches mittels Hubschrauber, Polizeibooten und Suchhunden, unterbrochen.

Oberhavel - Auseinandersetzungen beim Volksfest - Am Wochenende (sowohl Freitag als auch Samstag) kam es auf einem Volksfest im Bereich der Berliner Straße zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen zweier Gruppen. Vor allem gestern Abend gegen 22.20 Uhr sympathisierten offenbar mehrere Volksfestbesucher jeweils mit der Gruppe der Personen mit Migrationshintergrund oder der anderen Personengruppe, die aus deutschen Staatsbürgern bestand, und schlossen sich diesen während der Auseinandersetzung an.