Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landeshauptstadt Potsdam, Feuerbachstraße - Besetzung eines Mehrfamilienhauses Samstag, 19. Oktober 2019, 14:33 Uhr - Am Samstagnachmittag wurde die Polizei gegen 14:33 Uhr über den gegenwärtigen Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Feuerbachstraße informiert. Nachbarn hatten mehrere Jugendliche dabei beobachtet, wie sie durch ein Kellerfenster in das Gebäude eingedrungen waren. Als die ersten Polizeikräfte vor Ort eintrafen, bestätigte sich das Bild. Maskierte Personen hielten sich im Haus auf und hatten an der Hausfassade verschiedene Transparente angebracht. Gleichzeitig wurde per Handzettel auf die Besetzung des Gebäudes aufmerksam gemacht.

Erstmeldung: Wegen eines Unfalls mit mindestens einer verletzten Person, kommt es auf der B5 nahe dem Havelpark Dallgow in Fahrtrichtung Berlin zu Verkehrsbehinderungen. Ein Rettungshubschrauber unterstützt die Rettungskräfte am Ort. Es besteht eine Vollsperrung.

Landkreis Havelland, Bundesautobahn 10, zwischen den Anschlussstellen - Berlin-Spandau und Brieselang in Fahrtrichtung Autobahndreieck Havelland - Unfall mit verletzten PKW-Insassen Freitag, 18. Oktober 2019, 09:34 Uhr Ein 24-jähriger PKW-Fahrer fuhr am Freitagvormittag auf die A10 an der Anschlussstelle Spandau in Fahrtrichtung Dreieck Havelland auf. Aus bislang unbekannten Gründen brach das Heck des Fahrzeugs aus und der Wagen wurde gegen die Leitplanken der Autobahn geschleudert.

Landkreis Havelland, Nauen, Kreuzung von Theodor-Kerkow-Allee und Schützenstraße - Unfall mit verletztem Mopedfahrer Donnerstag, 17. Oktober 2019, 13:55 Uhr - Ein 25-jähriger Fahrer eines PKW VW fuhr am Dienstagmittag auf der Von-Baußen-Allee in Richtung Theodor-Kerkow-Allee. An der Kreuzung mit der Schützenstraße missachtete der Autofahrer die Vorfahrt eines 41-jährigen Mopedfahrers, der aus der Schützenstraße kam.

Landeshauptstadt Potsdam, Bundesstraße 273 - Bei Unfall verletzt Freitag, 18.10.2019, 06:54 Uhr - Am heutigen Morgen kam die Fahrerin eines PKW Peugeot,während eines Überholvorgangs auf nasser Fahrbahn, kurz vor dem Ortseingang Potsdam, in einem Kurvenbereich, nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Straßengraben. Die 30-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.