Werbefläche mieten ...

Landkreis Havelland, Schönwalde-Glien, Gartenstraße - Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte - Sonntag, 31.05.2020; 19:00 Uhr - Ein Notarzt meldete, dass er eine offensichtlich alkoholisierte Person angesprochen habe, welche auffällig in ihrem Auto saß. Folgend habe die Person versucht den Notarzt umzufahren und sei geflohen. Der Notarzt nahm die Verfolgung auf. In weiterer Folge konnte der Beschuldigte durch die alarmierte Polizei gestoppt werden. Es kam zu Widerstandshandlungen die mittels einfacher körperlicher Gewalt durch die Beamten überwunden werden konnte. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Oberhavel - PKW während der Fahrt beschädigt - Ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr ereignete sich am 30.05.2020 gegen 13:05 Uhr auf der Bundesautobahn 10 in Fahrtrichtung Prenzlau. Der 43-jährige Fahrer eines PKW BMW befuhr den rechten Fahrstreifen zwischen dem Autobahndreieck Kreuz Oranienburg und der Anschlussstelle Birkenwerder als plötzlich ein bislang unbekannt gebliebener Gegenstand auf das Fahrzeug geschleudert wurde.

Landkreis Havelland, Falkensee, Neuer See, Düne - Polizei ermittelt wegen versuchtem Tötungsdelikt - Samstag, 30.05.2020, 19.58 Uhr - Gestern Abend gegen 19.58 Uhr wurde die Polizei von mehreren Zeugen über einen flüchtigen Mann informiert, der am Falkenhagener See auf eine Personengruppe geschossen haben soll. Zuvor soll es zu Streitigkeiten gekommen sein, da sich der Tatverdächtige durch die laute Musik der Gruppe gestört gefühlt habe. Ein 27-jähriger Mann erlitt bei der Tathandlung eine Handverletzung und wurde im Anschluss von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Schütze flüchtete nach der Tat mit einem Pkw, dessen Kennzeichen von den Zeugen erkannt und an die Einsatzkräfte weitergegeben wurde.

Schönwalde Siedlung. Am Samstagnachmittag kam es auf der Berliner Allee im Ortsteil Schönwalde-Siedlung zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrzeugführer eines Renault aus Richtung Berlin kommend kam aus bisher ungeklärter Ursache nach Links von der Fahrbahn ab und überfuhr mehrere Holzpfähle am Straßenrand, anschließend landete der Renault auf dem Dach am linken Straßenrand. Während der Einsatzmaßnahmen kam es zu beidseitigen Stauaufkommen.

Ostprignitz-Ruppin - Erstmeldung: Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es heute Nachmittag auf dem Feld in der Region Märkisch Linden zu einem Flugunfall, ein Motorsegler stürzte dabei auf einem Feld und zerbrach in zwei Teile, auch der Heckbereich brach durch. Die beiden Insassen in dem Fluggerät wurden schwerverletzt von den Rettungskräften geborgen. Beiden wurden jeweils mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.