Werbefläche mieten ...

Waldburg, 02.04.2020 – Ob pur oder als Zutat für Desserts: Gerade zur Osterzeit ist Eierlikör überaus beliebt. Wie lange sich dieser aufbewahren lässt und welche Bedingungen für eine längere Haltbarkeit gegeben sein müssen, erklärt Stefan Buggle, Leiter Produktentwicklung und Qualitätsmanagement bei vomFASS. „Je jünger, desto frischer und geschmacksintensiver ist Eierlikör.

Deshalb empfehlen wir, Eierliköre innerhalb von ein bis zwei Jahren zu verzehren“, so Stefan Buggle. Wichtig zu wissen: Dies gilt nur für noch verschlossene Flaschen. Angebrochen sollte Eierlikör zeitnah verbraucht werden, sonst wird er ungenießbar. „Dass Eierlikör – wie viele andere Lebensmittel, die Ei enthalten – verderblich ist, stimmt jedoch nicht! „Alkohol und Zucker haben eine konservierende Wirkung auf das Produkt. Daher geht auch keine Gefahr von Salmonellen aus“, weiß Buggle. Ein „Ablaufdatum“ gibt es für Eierlikör also nicht.

Lassen Sie sich nicht täuschen

Häufig setzt sich im Laufe der Zeit eine orangefarbene Schicht auf dem Eierlikör ab oder es bilden sich Bläschen. „Das sind keinesfalls Zeichen dafür, dass der Likör schlecht geworden ist“, verdeutlicht der Experte. „Es handelt sich dabei um Ei-Öl (Dotterfett) und damit einen natürlichen Bestandteil des Eis. Das Ei-Öl setzt sich von den anderen Komponenten, beispielsweise dem Alkohol und Zucker, ab.“

Wie ist Eierlikör aufzubewahren?

„Um zu gewährleisten, dass Eierlikör bis zu zwei Jahre genießbar bleibt, sollte er kühl, dunkel und ungeöffnet, das heißt mit möglichst wenig Sauerstoff in der Flasche, aufbewahrt werden,“ schließt Stefan Buggle, Leiter Produktentwicklung und Qualitätsmanagement bei vomFASS.

Orangen-Eierlikör vomFASS

Bei vomFASS findet sich ebenfalls Eierlikör im Sortiment – neben der klassischen Variante bieten die Feinkostspezialisten speziell für die Osterzeit auch einen Orangen-Eierlikör an.

vomFASS-Geschäfte weiterhin geöffnet

Nicht nur der Onlineshop steht den Kunden während der Corona-Krise für Bestellungen zur Verfügung. Auch viele vomFASS-Geschäfte haben weiterhin geöffnet. Darüber hinaus beliefern viele Geschäftsinhaber ihre Nachbarn und ältere Menschen in der Umgebung auch persönlich mit ihren Produkten oder öffnen ihre Ladentüren für einzelne Kunden nach Terminvereinbarung. Denn mit Genuss fällt es umso leichter, zu Hause zu bleiben!