Werbefläche mieten ...

Online Casinos gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, weshalb es alles andere als einfach ist, das beste unter diesen zu finden – und woran ist ein gutes Online Casino überhaupt auszumachen? Ganz klar ist, dass man von einem guten Online Casino sprechen kann, wenn die Bonusangebote stimmen und für den neuen Kunden von Nutzen sind. Ein guter Bonus kann zum Beispiel Freispiele oder gratis Guthaben umfassen und sollte mit erfüllbaren Bonusbedingungen einherkommen. Worauf Sie jedoch genau achten sollten und wie man Schritt für Schritt die besten Angebote ausfindig macht, das haben wir für Sie im folgenden Artikel genau zusammengefasst.

Bonusangebote im Online Casino

Zunächst einmal muss gesagt werden, dass es eine ganze Reihe unterschiedlicher Arten des Online Casino Bonus gibt. Allesamt kommen mit unterschiedlichen Voraussetzungen, sodass einige zum Beispiel nur von neuen Kunden in Anspruch genommen werden können und andere wiederum lediglich von Stammkunden. Darüber hinaus gibt es Bonusangebote, die im Zusammenhang mit einer Einzahlung, der Registrierung oder einem vorhandenen Bonus Code stehen. Bevor wir also darauf eingehen, welche Boni besonders wertvoll sind, schauen wir uns die unterschiedlichen Arten einmal genauer an.

Willkommensbonus

Der Willkommensbonus, auch Neukundenbonus genannt, richtet sich, wie sich schon vermuten lässt, an neue Kunden und ist nur im Zusammenhang mit der Registrierung eines neuen Spielerkontos erhältlich. Diese Art von Casino Bonus gilt als eine der beliebtesten, da Online Casinos hier in der Regel sehr großzügig sind, um neue Spieler auf ihre Plattform zu locken. Da es sich häufig aber wirklich um Lockangebote handelt, sollte man die Augen genau offenhalten und das Kleingedruckte bzw. die Bonusbedingungen sorgfältig prüfen, bevor man ein unschlagbares Angebot in Anspruch nimmt, denn nicht selten trügt der Schein und das Angebot ist nicht einmal halb so gut, wie man beim ersten Anblick vermuten mag. Ein Willkommensbonus kann ganz unterschiedlich ausfallen und verschiedene Prämien umfassen. Als typischer Neukundenbonus gilt das Angebot eines 100%igen Bonus für die erste Einzahlung. Das bedeutet, dass die erste Einzahlung bis zu einem festgelegten Betrag verdoppelt wird. Häufig werden zusätzlich ein paar Freispiele verschenkt, damit die ersten Runden im neuen Online Casino kostenlos vollbracht werden können.

Einzahlungsbonus

Einen typischen Einzahlungsbonus kann es wie bereits erwähnt auch innerhalb eines Willkommensangebotes geben, oft wird diese Art von Bonus aber auch bestehenden Kunden eines Online Casinos angeboten. Dieser kann in ganz einfacher Form für die nächste Einzahlung vergeben werden oder aber auch an die Verwendung einer bestimmten Zahlungsmethode gebunden sein. Außerdem gilt als Voraussetzung in der Regel ein Mindesteinzahlungsbetrag.

VIP Bonus

Gibt es in einem Online Casino ein VIP-Programm, stehen damit normalerweise auch VIP Bonusangebote in Verbindung. Sobald man als Spieler einen bestimmten Status erreicht, erhält man den Vorzug, exklusive Bonusangebote wahrnehmen zu können. Beispielsweise könnte das so aussehen, dass es grundsätzlich für jede Einzahlung einen Bonus gibt, sprich zusätzliches Bonusguthaben, oder Freispiele zum Geburtstag und besonderen Anlässen.

Bonus ohne Einzahlung

Der sogenannte No Deposit Bonus ist wie der Name es schon verrät ohne eine Einzahlung seitens des Spielers erhältlich. Man mag also meinen, dass diese Art von Bonus ohne jegliche Voraussetzungen oder Bedingungen kommt und ein absolut kostenloses Geschenk für den Spieler ist. Ganz der Fall ist das jedoch nicht immer, denn zunächst muss man meist erst einmal einen Bonus Code besitzen, um an diese Art von Prämie rankommen zu können. Des Weiteren kann es ebenfalls vorkommen, dass der Bonus zwar gratis erhältlich ist, aber dennoch mit Bedingungen verbunden ist, sodass diese erfüllt werden müssen, bevor erzielte Gewinne an den Spieler ausgezahlt werden können.

Top Online Casino Boni finden

Unabhängig von der Art des Bonus kann jeder von diesen besonders lukrativ und lohnend sein. Wichtig ist, was hinter der Verpackung steckt, und damit sind die Bedingungen gemeint. Um ein gutes Angebot zu finden, müssen Sie also leider etwas tiefer graben und die Bonusbedingungen vergleichen. Erfahren Sie folgend, auf welche Punkte Sie dabei gut achten sollten und warum.

Mindesteinzahlung: Viele Bonusangebote setzen einen Mindesteinzahlungsbetrag voraus, den Sie erst einmal selbst aufbringen müssen, um den Bonus überhaupt erhalten zu können. Wägen Sie ab, ob es sich wirklich auszahlt. Am besten überlegen Sie sich im Voraus, wie viel Geld Sie selbst gerne einzahlen möchten und halten daran auch fest. Setzt ein Bonus eine höhere Einzahlung voraus, als Sie geplant hatten, handelt es sich vielleicht einfach nicht um das beste Angebot für Sie.

Umsatzbedingungen/ Durchspielanforderungen: Damit Sie Gewinne, die Sie mit dem Bonusgeld oder Freispielen erzielt haben, auch ausgezahlt bekommen können, müssen sogenannte Umsatzbedingungen oder Durchspielanforderungen erfüllt werden. Das bedeutet, dass Sie den Bonusbetrag eine festgelegte Anzahl von Malen in Spielen einsetzen müssen.

Im Durchschnitt liegen die Umsatzbedingungen bei x40. Alles, was darunter liegt, ist sehr lohnend und leicht zu erfüllen.

Maximaler Auszahlungsbetrag: Eine weitere Klausel in den Bonusbedingungen, die Sie unbedingt beachten sollten, ist der maximale Auszahlungsbetrag. Denn selbst wenn Sie 500 Euro als Gewinn verzeichnen, bringt Ihnen das nichts, wenn die maximale Auszahlung der Gewinne bei 50 Euro liegt.

Gültige Spiele: Bonusguthaben sowie Freispiele können nicht immer frei nach Wunsch verwendet werden, sondern sind häufig an bestimmte Spiele gebunden. Bei Freispielen kommt es häufiger vor, dass diese nur für ein ganz bestimmtes oder eine kleine Auswahl von Spielen gelten.

Bei Bonusguthaben ist es so, dass meist bestimmte Arten von Spielen, wie zum Beispiel Live Casino Spiele, nicht genutzt werden können. Prüfen Sie diesen Abschnitt im Voraus, damit am Ende nicht genau das Spiel gesperrt ist, auf das Sie sich bereits freuen.

Erfüllungszeitraum: Um die Umsatzbedingungen zu erfüllen und den Bonus zu verwenden steht Ihnen meist ein befristeter Zeitraum zur Verfügung. Im Durchschnitt liegt dieser bei 30 Tagen, was vollkommen in Ordnung ist. Es gibt aber auch Angebote, die nur für wenige Tage gelten. Ebenso lassen sich aber auch Boni finden, die keinen Erfüllungszeitraum vorschreiben – dabei handelt es sich dann meist wirklich um gute Angebote!

Fazit: Gute Casino Boni verstecken sich überall

Die Suche nach einem guten Online Casino Bonus mag nicht ganz so einfach sein, was aber hauptsächlich daran liegt, dass man sich durch die Bonusbedingungen kämpfen sollte, anstatt den Anzeigen blind zu trauen. Es lassen sich aber weiß Gott eine ganze Reihe guter Angebote auf dem Markt finden. Also, worauf warten Sie noch?