Hier könnte Ihre Werbung stehen

Sind Sie in einer Phase, in der Sie ein neues Bett kaufen möchten? Möchten Sie das alte Schlafzimmer auswechseln? Oder möchten Sie einfach nur eine Veränderung im Interieur vornehmen? Egal aus welchem ​​Grund, es ist gut, sich mit den neuesten Trends in Sachen Betten und Schlafzimmer vertraut zu machen. 

Wie wir wissen, verändert sich die Mode, aber es gibt selten etwas Neues, das wir nicht gesehen haben. Modetrends von früher kehren oft zurück und wir nehmen sie mit offenen Armen an.

In der Welt der dekorativen Möbel ist das nicht anders. Das Design und die Vision der Möbel stehen wieder im Vordergrund. Wenn es um Stil, Einzigartigkeit und Luxus geht, sind es zweifellos Polsterbetten . Sie treten immer deutlicher ein und werden zu einem unvergleichlichen Liebling in der Innenarchitektur.

Die Polsterung von Schlafzimmern und Betten hat den Vorteil, dass sie immer wieder neu gestaltet werden können. Während herkömmliche Holz- oder Spanplattenbetten bei Materialverschleiß durch neue ersetzt werden müssen. 

Variationen und Kombinationen in der Polsterung von Betten

Um jeden Geschmack zu befriedigen und jede Idee neu zu kreieren, arbeitet die Möbelindustrie hart in Richtung Vielfalt. Bei so vielen angebotenen Alternativen hängt die Wahl allein vom verfügbaren Budget und dem guten Geschmack ab. 

Je nach gewünschtem Look sowie der Einrichtung des Schlafzimmers können Sie zwischen Leder- und Textilstoffen wählen. 

Lederpolsterung ist äußerst elegant, anders und wir können sie sogar als edel bezeichnen. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, dem Schlafzimmer einen anspruchsvolleren Look zu verleihen, dann setzen Sie auf ein lederbezogenes Bett. 

Bezüglich des Leders selbst gibt es zwei Optionen zur Auswahl:

  •  Leder

  •  Öko-Leder 

Es kommt alles auf die Pflege an, um ihr Aussehen zu erhalten und die Lederabnutzung zu minimieren.

Bei Polsterungen mit echtem Leder sind die Preise etwas höher, aber sie haben einen entscheidenden Vorteil - die Langlebigkeit. Die Pflege dieses Ledertyps ist relativ einfach, die Oberfläche regelmäßig mit einem speziellen Reinigungsmittel reinigen und vor schädlichen Farben, Chemikalien und Alkohol schützen. Bei Öko-Leder sind die Bedingungen nicht anders, da die Qualitätsmerkmale nahezu identisch mit echtem Leder sind. Öko-Leder ist eine preisgünstigere Option, aufgrund dieser Tatsache hat es seine Nachteile. Es ist gut, den Lichteinfall auf die Polsterung zu berücksichtigen, da diese gegenüber Sonnenlicht nicht besonders beständig ist. 

Bei den anderen Materialien, aus denen die Stoffe hergestellt werden, nämlich hochwertigen Textilien, sind diese in verschiedenen Varianten erhältlich. In den folgenden Zeilen werden wir uns auf die am meisten bevorzugten und voreingenommensten Optionen konzentrieren.

Wenn Sie nach mehr Festigkeit suchen, ist beschichtetes Gewebe eine geeignete Wahl. Eine ungewöhnlichere und gebrochenere Sicht wird durch das sogenannte "Gitter"-Stoffe, die leichte Rauheit imitieren, gegeben. Bei der Wahl von Wildleder garantieren Sie durch die glatte Oberfläche und das Fehlen von Falten ein außergewöhnliches Tastvergnügen. 

Bei der Auswahl des Materials für die Polsterung Ihres Bettes ist es gut, das Muster parallel zu berücksichtigen. Wählen Sie jedes Detail sorgfältig aus, damit das Bett zum Rest des Interieurs passt - Kommoden, Kleiderschränke, Lampen und Gemälde.

Modetrends bei Polsterbetten

Worauf Sie wetten können, wenn Sie mit der Mode Schritt halten möchten, ist das Nicht-Standard. Obwohl die meisten Betten und Schlafzimmer in einer klassischen Form, wie einem Rechteck, angeboten werden, bieten die Trends die runde Form. Überlegen Sie, wie viel lebendiger der Raum wirkt und optisch größer wirkt. 

Falls Sie mehrere Farben für die Polsterung gewählt haben, sich aber nicht entscheiden können, welche besser geeignet ist, gibt es nichts Beängstigendes. Zweifarbige Polsterbetten gehören zu den diesjährigen Modetrends. Die Kombination von Komplementär- statt Kontrastfarben ist eine großartige Option. 

In Gegenwart eines wunderschön ausgewählten Polsterbetts haben Sie die Möglichkeit, es mit dekorativen Kissen in unregelmäßigen Formen zu ergänzen. Ohne sich Sorgen zu machen, dass die Vision zu ausstaffiert wird. Denken Sie daran, dass der Fokus immer auf dem Bett liegt, der Rest der Möbel ist im Hintergrund. 

Versteckte oder unsichtbare Beine sind ebenfalls ein neuer Trend, der dem Bett einen gebrocheneren Stil verleiht. 

Auch die Decke, also die Decke für Bett und Schlafzimmer, sollte nicht in den Hintergrund treten. Um den reizvollen und außergewöhnlichen Look des Polsterbetts zu ergänzen, entscheiden Sie sich für glänzendere Stoffe wie Seide oder Satin. Sie sind am besten geeignet, um einen luxuriösen und raffinierten Look zu verleihen. Achten Sie während dieses ganzen Modefiaskos auf den Rest des Dekors - Vorhänge, Gemälde und mehr. Obwohl das Bett einen zentralen Platz im Schlafzimmer einnimmt, sollte es in einem Stil sein, der dem der anderen zumindest ein wenig näherkommt. 

Wetterwarnungen

Werbefläche