Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Der Urlaubszeitraum steht fest, die Entscheidung für Strand, Kultur oder Shopping ist auch getroffen – aber wo genau soll es hingehen? Wer Überraschungen mag oder sich nicht entscheiden kann, nutzt Blind Booking. Was dahinter steckt, wie es funktioniert und was es dabei zu beachten gibt, weiß Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung.

Menschen, die Dinge mit System und durchdacht erledigen, gelten gemeinhin als intelligent und zielstrebig. Dabei lässt sich systematisches Vorgehen in vielen Bereichen praktizierten – nicht nur im Job, sondern auch in der Freizeit. Auf der Arbeit gehört die Priorisierung von Aufgaben und die Nutzung von Ressourcen dazu, im Freizeitbereich zum Beispiel das Sparen von Geld durch Kostenminimierung. Im Folgenden Beispiele, wo systematisches Vorgehen helfen kann.

Mit der Diskussion über eine CO2-Steuer, die die Flugpreise erhöhen würde, ist das Thema Flugreisen und ihre Auswirkungen auf die Umwelt in den Blickpunkt gerückt. Ist es besser, der Umwelt zuliebe auf Fernreisen zu verzichten – oder gar zu Hause zu bleiben? Wie Reisende Fernweh und Umweltschutz vereinbaren und bereits mit kleinen Maßnahmen zur Nachhaltigkeit beitragen können, fasst Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung, zusammen.

08. Juli 2019 – „Alkohol hat im Straßenverkehr nichts zu suchen. Das gilt auch beim Fahren mit E-Scootern“, sagt Christian Kellner, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR). Allein am Wochenende hatte die Polizei in München, Köln und Erfurt mehrere E-Scooter gestoppt, weil die Nutzer alkoholisiert mit den Kraftfahrzeugen (Kfz) unterwegs waren. „Viele scheinen nicht zu wissen, dass das hochgradig gefährlich und verboten ist“, so Kellner. Doch für sie gelten dieselben Regeln wie für Autofahrer, auch bei den Promillegrenzen.

● So lassen sich Pauschalreisen individuell gestalten ● Flugausfall, Streik und Co.: Absicherung durch das Pauschalreisegesetz ● Direkt und sicher buchbar über Urlaubspiraten.de - Liegen reservieren, Schlange am Buffet und hässliche Hotels: Wer an eine Pauschalreise denkt, hat schnell diese Bilder im Kopf. Zum Glück sind diese Zeiten vorbei! Unter dem Begriff „Pauschalreise” versteht man die gemeinsame Buchung von mindestens zwei Reiseleistungen. Er stammt noch aus Zeiten weit vor der weitläufigen Nutzung des Internets, in denen noch alle verfügbaren Hotels und Flüge in einem dicken Katalog abgedruckt wurden und für die komplette Saison galten. Individualität bei der Reiseplanung? Damals nahezu unmöglich.

Der Sommer bringt nicht nur lauschige Grillabende, große Eisbecher und entspannte Tage am Badesee. Auch Wespen fühlen sich unter warmen und trockenen Bedingungen wohl. Angesichts der aktuellen Wetterlage warnen Experten vor einem Wespensommer. Ihre Nester bauen die Insekten häufig unter das Dach oder in Rollladenkästen. Für Kinder und Allergiker kann das unter Umständen lebensbedrohlich sein. Aber: Die Insekten stehen unter Artenschutz und dürfen nicht einfach beseitigt werden. Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), informiert, was Betroffene tun können.