Werbefläche mieten ...

Video - Der Countdown läuft! Nur noch wenige Monate, dann geht Berlins neue S-Bahn in Betrieb. Wer Glück hatte, hat die „Neue“ inzwischen schon gesehen, wie sie ihre Kurven durch die Hauptstadt zieht. Denn bereits Anfang September fuhr der erste Zug auf Testfahrt durchs Netz, zunächst nur nachts. Doch inzwischen sind die Fahrzeuge der Baureihe 483/484, wie die „Neue“ heißt, auch tagsüber unterwegs.

Die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald bestätigt nach Abschluss der Bauarbeiten die Fertigstellung des Fluggastterminals (Terminal 1) am BER.

Inbetriebnahme des Flughafens in Schönefeld bauordnungsbehördlich gesichert - Die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald bestätigt nach Abschluss der Bauarbeiten die Fertigstellung des Fluggastterminals (Terminal 1) am BER. Nach monatelanger Prüfung durch die Fachbehörde, der von der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) als Bauherr seit 2019 eingereichten Unterlagen zur Baufertigstellung, steht nun einer Nutzung als Flugastterminal mit der geplanten Inbetriebnahme des Flughafens BER in Schönefeld am 31. Oktober 2020 bauordnungsseitig nichts mehr im Wege.

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat mit Beschluss vom heutigen Abend (20.02.2020) die Eilanträge der Grünen Liga Brandenburg e.V. und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V. gegen die vorzeitige Gestattung der Waldrodung auf dem künftigen Tesla-Gelände auch in zweiter Instanz zurückgewiesen.

Der BER wird am 31. Oktober seinen Betrieb aufnehmen. Diesem Vorschlag der Geschäftsführung hat der Aufsichtsrat auf seiner heutigen Sitzung zugestimmt. Eine Woche später, am 8. November 2020, endet der Linienflugbetrieb in Tegel. Dazwischen liegen drei große Umzugsschritte, in denen der komplette Flugbetrieb vom Flughafen Tegel zum BER umzieht.

Das berichtet der Flughafen-Berlin-Brandenburg aktuell via tw: Aktueller Passagierhinweis: #Flugbetrieb am Flughafen Schönefeld #SXF wegen Fundes einer Weltkriegsbombe eingestellt.

Update: 26.11.2019, 22.12 Uhr/ Erste Traktoren bereits heute im Havelland unterwegs - Am Dienstag, den 26. November 2019, sind Traktoren ganztägig im Landkreis Havelland unterwegs. Laut aktueller Sachlage werden voraussichtlich bis zu 2500 Fahrzeuge im Landkreis erwartet. Als Sammelpunkte der Traktoren sind Friesack, Nauen und Priort geplant. Die Abfahrtzeit in Friesack beträgt 5:00 Uhr und gegen 6:30 Uhr wird der Konvoi von Nauen aus in Richtung Berlin starten. Zudem wird ab 7:00 Uhr ein Konvoi aus Perleberg am Sammelpunkt Priort abfahren. Ab Wustermark wird der Traktorkonvoi von der Polizei geführt. Nach derzeitigem Stand ist davon auszugehen, dass die Traktoren von Nauen über die B5 Richtung Berlin fahren werden.