Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Der BER wird am 31. Oktober seinen Betrieb aufnehmen. Diesem Vorschlag der Geschäftsführung hat der Aufsichtsrat auf seiner heutigen Sitzung zugestimmt. Eine Woche später, am 8. November 2020, endet der Linienflugbetrieb in Tegel. Dazwischen liegen drei große Umzugsschritte, in denen der komplette Flugbetrieb vom Flughafen Tegel zum BER umzieht.

Das berichtet der Flughafen-Berlin-Brandenburg aktuell via tw: Aktueller Passagierhinweis: #Flugbetrieb am Flughafen Schönefeld #SXF wegen Fundes einer Weltkriegsbombe eingestellt.

Update: 26.11.2019, 22.12 Uhr/ Erste Traktoren bereits heute im Havelland unterwegs - Am Dienstag, den 26. November 2019, sind Traktoren ganztägig im Landkreis Havelland unterwegs. Laut aktueller Sachlage werden voraussichtlich bis zu 2500 Fahrzeuge im Landkreis erwartet. Als Sammelpunkte der Traktoren sind Friesack, Nauen und Priort geplant. Die Abfahrtzeit in Friesack beträgt 5:00 Uhr und gegen 6:30 Uhr wird der Konvoi von Nauen aus in Richtung Berlin starten. Zudem wird ab 7:00 Uhr ein Konvoi aus Perleberg am Sammelpunkt Priort abfahren. Ab Wustermark wird der Traktorkonvoi von der Polizei geführt. Nach derzeitigem Stand ist davon auszugehen, dass die Traktoren von Nauen über die B5 Richtung Berlin fahren werden.

Am Dienstag, den 26. November 2019, werden ca. 2000 Traktoren ganztägig den Landkreis Havelland passieren. Ein Großteil kommt aus den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Die Fahrzeuge werden sich in Nauen sammeln, um dann gegen 8 Uhr morgens gemeinsam über die B5 nach Berlin zu fahren.

Fotos: Redaktion/sts

Mehr Zuverlässigkeit und ausreichend lange Züge zwischen Nauen, Wustermark, Bad Belzig und Berlin
VBB und DB Regio verständigen sich auf Maßnahmenplan.

Großes Glück hatte am späten Freitagnachmittag Lastwagenfahrer als er im dichten Verkehr auf dem Nördlichen Berliner Ring zwischen AD Havelland und der Anschlussstelle Kremmen eine Notbremsung einleiten musste. Rund 25 Tonnen schwere Betonträger durchschlugen daraufhin den Auflieger und verbeulten dabei das Fahrerhaus. Der Fahrer 28-Jahre kam dabei mit dem Schrecken davon.

Werbung