Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Drei Tage Vorhersage für Brandenburg und Berlin - heute Starke Bewölkung, zeitweise Regen. Heute Nachmittag fällt in der Nordwesthälfte aus starker Bewölkung immer wieder leichter Regen, der sich bis zum Abend über das ganze Land ausbreitet. Im Südosten kann anfangs noch kurz die Sonne scheinen. Der Wind weht schwach aus Südwest bis West. In der Nacht zum Montag bleibt es überwiegend stark bewölkt und es regnet zeitweise, teils schauerartig verstärkt.

Die Temperatur sinkt in Brandenburg und Berlin auf Werte um 14 Grad. Der Südwest- bis Westwind weht überwiegend schwach. - Am Montag entwickeln sich bei wechselnder Bewölkung zum Teil kräftige Schauer. Gebietsweise kann es auch längere Zeit regnen. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 und 23, in Berlin bei 22 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis West.In der Nacht zum Dienstag fällt weiterhin teils schauerartig verstärkter Regen, der im Laufe der Nacht von Westen her allmählich nachlässt. Die Temperatur geht auf 15 bis 13, in Berlin auf 14 Grad zurück. Der schwache Wind dreht auf West bis Nordwest. - Am Dienstag wechseln sich viele Wolken und kurze sonnige Abschnitte ab. Nur noch vereinzelt treten Schauer auf. Die Nachmittagstemperaturen liegen zwischen 21 und 23, in Berlin bei 22 Grad. Der Nordwestwind weht schwach bis mäßig.In der Nacht zum Mittwoch fallen hier und da noch ein paar Tropfen, teils lockert die Bewölkung auch stärker auf. Die Luft kühlt sich auf Werte nahe 13 Grad ab, auch in Berlin. Der westliche Wind weht meist nur schwach.