Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landeshauptstadt Potsdam: Gegen 17.45 Uhr gings los in der Breite Straße/Zeppelinstraße in Potsdam. Mehr als 10 Vereine, zahlreiche Bürger/innen versuchten unter der Leitung des Stadtteilnetzwerkes Potsdam-West, zusammen mit politischer Unterstützung aus Stadt- Land- Bundesebene, eine etwa 4 km lange Lichterkette der Toleranz zu bilden.

An der Veranstaltung nahmen am Mittwoch Nachmittag nach geschätzten Angaben des Veranstalters, über 2000 Menschen teil darunter auch: Oberbürgermeister der Stadt Potsdam Jann Jakobs sowie der Landesjustizminister Brandenburgs Dr. Helmuth Markov. Ein große Überraschung für alle Teilnehmer war, das sich der Bundesjustizminister Heiko Maas, die Zeit nahm, um die tolle Aktion für mehr Integration von Asylsuchenden zu unterstützen. Mehr hierzu in kürze..

 

Fotos: STS/reportnet24.de

Video folgt..