Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Update:17.33 Uhr/Brandenburg: Wetterhinweis für mehrere Landkreise im Land Brandenburg und Berlin. Von Donnerstag den 11.12.2014 ab sofort bis vorerst 21 Uhr. Diese Brandenburger Landkreise sind davon betroffen: Ostprignitz-Ruppin ++ Prignitz ++ Havelland ++ Unwetterwarnung-Warnunstufe 2. für Brandenburg/Havel und Potsdam-Mittelmark, Dahme-Spreewald, Stadt Potsdam, Berlin und Barnim. "Starke Gewitter mit örlichen Blitzschlag erwartet sowie Sturmböen bis 85 km/h erwartet". Die Warnstufe gilt nur für Potsdam-Mittelmark und Stadt Brandenburg bis etwa 19 Uhr. ++ Potsdam ++ Ab sofort auch: Uckermark ++ Teltow- ++  Es muss mit Windgeschwingkeiten bis zu 55 km/h gerechnet werden. Es besteht Warnstufe 1+2 in einigen Landesteilen. Warnstufe 2. ist bis Freitagmorgen möglich. 

 Verkehrsunfälle sind meistens die Folge, wegen nicht angepasster Geschwindigkeit entsprechend der Witterung. Besser „Runter vom Gas“. Lieber langsam und vorausschauend fahren aber sicher ans Ziel kommen (Q:dwd). Stand: 11.12.2014/17.33. Uhr