Werbefläche mieten ...

Barnim. B158  – Unangepasste Geschwindigkeit einer Autofahrerin aus Berlin führt zu schwerem Unfall bei Werneuchen. Die Fahrerin eines Opel Astra aus Berlin fuhr am Montag auf der B158 in Richtung Tiefensee. Gegen 11.30 Uhr überholte sie ein anderes Fahrzeug und kam dabei von der Straße ab.

Die Fahrt endete an einem Baum. Die 22- jährige Fahrerin und drei weitere Insassen wurden leicht verletzt. Der Beifahrer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Unfallaufnahme musste die B158 für ungefähr eine Stunde voll gesperrt werden. Der Schaden lag bei 2.000 Euro.