Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Teltow-Fläming, Ortsverbindungsstraße von Trebbin nach Klein Schulzendorf ++ Schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden ++ Freitag, den 01.04.2016, 11.40 Uhr Eine 81-jährige Fahrerin eines Honda Accord aus dem Landkreis Teltow-Fläming war am Freitagmittag auf der Ortsverbindungsstraße von Trebbin nach Klein Schulzendorf aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem PKW nach links, auf die Gegenfahrspur, geraten.

Ein in diesem Moment entgegenkommender Traktorfahrer (56) hatte geistesgegenwärtig noch versucht nach rechts auszuweichen. Der PKW der 81-Jährigen kollidierte aber seitlich mit dem Anhänger des Treckers (Zetor) und prallte danach in die linke Leitplanke, wobei der PKW quer auf der Fahrbahn zum Stehen kam. Die Fahrerin (34) eines hinter dem Traktor fahrenden VW-T 4 Kleinbusses mit Kastenaufbau konnte nicht mehr bremsen und prallte mit dem verunfallten Honda zusammen. Während der Traktorist unverletzt blieb, trugen die 81-Jährige Unfallverursacherin und die 34-jährige Fahrerin des VW T 4 schwere Verletzungen davon. Beide wurden in Krankenhäuser gebracht. Während der Rettungs-und Bergungsarbeiten war die Straße für eine Stunde voll gesperrt. Danach konnte der Verkehr zumindest einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Erst gegen 13.30 Uhr war die Straße vollständig beräumt. Der Honda und der VW mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.