Werbefläche mieten ...

Brandenburg und Land Berlin: Es sind aktuelle zwei Amtliche Wetter-Warnungen für Brandenburg vorhanden (02.-03.01.2015) . Es wird in den Kreisen: Ostprignitz-Ruppin, Prignitz, Oberhavel und der Uckermark vor Sturmböen gewarnt. In alle weiteren Landkreise in Brandenburger Land plus dem Land Berlin wwarnt der DWD vor Sturmböen. gültig von: Freitag, 02.01.2015 09:57 Uhr

bis: Samstag, 03.01.2015 10:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Freitag, 02.01.2015 09:57 Uhr Bis Sonnabendvormittag weiter Windböen bis 60 km/h (17 m/s, Bft 7), zeitweise auch Sturmböen um 70 km/h (20 m/s, Bft 8 bis 9), um West ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände. Heute und in der Nacht Windböen, im Norden auch stürmische Böen. Am Sonnabend allmählich nachlassender Wind. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 03.01.15, 14:30 Uhr: Auf der Rückseite eines atlantischen Tiefausläufers gelangt mit einer kräftigen Westströmung erwärmte Meeresluft polaren Ursprungs in den Nordosten Deutschlands. Heute und in der Nacht zum Sonnabend treten WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7) um West auf, vor allem im Norden auch einzelne STÜRMISCHE BÖEN um 70 km/h (Bft 8). Am Sonnabend lässt der Wind allmählich nach, vor allem im Norden sind anfangs zeitweise noch WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7) zu erwarten. Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 02.01.15, 20:30 Uhr