Werbefläche

Wetterlage für Brandenburg und Berlin: Das Wetter wird auch zum Wochenende hin ein Mix aus: Schnee, Schneeregen und Regen werden. Vorsiccht es wird wieder Straßenglätte geben. Nachts Windböen, im Norden auch stürmische Böen. Am Sonnabend allmählich nachlassender Wind, örtlich Glätte durch Schnee oder Matsch.

In dieser Nacht muss bei wechselnder Bewölkung noch mit einzelnen Schauern gerechnet werden. Die Temperatur sinkt auf 3 bis 1 Grad, in Berlin auf 2 Grad. Der Wind weht frisch, teils mit stürmischen Böen um West. - So wird das Wetter am Samstag den 03.01.2015 in Brandenburg und Berlin - Am Sonnabend verdichtet sich von Nordwesten her die Bewölkung und zum späten Vormittag kommt in der Prignitz Regen auf, der rasch auch das südliche Brandenburg erfasst. Am Nachmittag und Abend gehen die Niederschläge teils in Schnee über. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 2 und 6 Grad, in Berlin bei 5 Grad. Der Südwest- bis Westwind lässt vorübergehend nach und weht abends meist nur noch schwach bis mäßig.In der Nacht zum Sonntag bleibt es zunächst meist bedeckt und zeitweise regnet oder schneit es noch, bevor in der zweiten Nachthälfte von Norden her die Bewölkung etwas auflockern kann. Die Temperatur geht auf 3 bis 0 Grad, in Berlin auf 2 Grad zurück. Örtlich bildet sich Glätte. Der Westwind weht zunehmend mäßig bis frisch und böig. - Wetteraussichten für Brandenburg und Berlin (Sonntag, 04.01.2015) - Am Sonntag kommt es bei wechselnder Bewölkung zu Schauern, zum Teil mit Schnee vermischt. Zum Abend lässt die Schauerneigung nach. Die Temperatur steigt auf 3 bis 5 Grad, in Berlin auf 5 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch und stark böig aus West.In der Nacht zum Montag fällt im südlichen Brandenburg gelegentlich noch etwas Schnee oder Schneeregen. Sonst lockert die Bewölkung gebietsweise stärker auf. Die Temperatur geht auf +1 bis -1 Grad, in Berlin auf 0 Grad zurück. Örtlich wird es glatt. Der Westwind lässt nach und weht schwach bis mäßig.