Werbefläche mieten ...

Prignitz: Polizeieinsatz in Perleberg wegen Kindesvernachlässigung – Am Morgen des 04.01.15 informierte gegen 02.50 Uhr eine besorgte Nachbarin die Polizei über ein fünfjähriges Mädchen, welches in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses laut klopft und schreit. Die Beamten beruhigten das Mädchen und suchten nach der Mutter.

Diese, eine 24-jährige Frau, erschien plötzlich an der Wohnanschrift und gab an, nur wenige Minuten in einer Kneipe gewesen zu sein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,35 Promille. Die Beamten nahmen die Wohnung in Augenschein. Hier stellten sie fest, dass die Wohnung verwahrlost und verwüstet war. Für das Kind gab es keinen Schlafplatz. Die 5-Jährige selbst war nicht verwahrlost und sie wies auch keinerlei Verletzungen auf. Die Polizisten informierten den Kindernotdienst. Eine Mitarbeiterin brachte das Mädchen nach Begutachtung der Wohnung in einer Jugendeinrichtung unter.